Konfirmanden

 

Einladung zum neuen Konfirmandenkurs 2018/19

 

Berlin, den 27. Februar 2018

 

 Liebe Jugendliche, liebe Eltern,

 

 

wir möchten euch hiermit herzlich einladen, die Konfirmandenzeit in unserer Gemeinde mit uns und unseren Teamer*innen zu erleben und mitzugestalten. Für ein Jahr werden wir beisammen sein. Wir wollen euch nicht unterrichten,  sondern mit euch und den Teamer*innen, die den Unterricht mitgestalten, viel ausprobieren und erleben, was den Glauben und das Leben in der Kirche ausmacht. Wenn ihr im September 2017 13 Jahre oder älter seid, dann seid ihr hiermit herzlich eingeladen zu einem spannenden Jahr. Keine Sorge, die Schule schafft ihr nebenbei.

 

 

Die Kurszeit beginnt bei uns Anfang September 2018 und endet im Juni 2019 mit der Konfirmation. Eine größere Fahrt Anfang der Herbstferien 2018 gehört verpflichtend dazu und eine ausführliche Projektphase zu den normalen Unterrichtzeiten. Und wie immer viel Spaß.

 

Wenn ihr euch über den Konfer genauer informieren wollt, auch bevor ihr euch endgültig entschieden habt, ob ihr dabei sein wollt, dann könnt ihr das zusammen mit euren Eltern oder auch allein beim

 

Informationsabend am Do 28. Juni 2018 um 19.00 Uhr in der Eichenallee 47, Jugendclub „Die Eiche“.

 

 

Wir sind gespannt auf euch und freuen uns auf die kommende Zeit.

 

 

Es freuen sich auf euch, das Konferteam der Gemeinde Neu-Westend,

Pfarrer Frank Vöhler, Pia Folgmann und Jakob Bindel


Informationen für den neuen Konfirmandenjahrgang 2018 – 2019


Informationsabend am Do 28. Juni 2018 um 19.00 Uhr in der Eichenallee 47, Jugendclub „Die Eiche“.

Unterricht:

Ab Donnerstag den 06. September 2018 von (17.00 - 18.30 Uhr) im Gemeindehaus, Eichenallee 47. Der Unterricht wird von Pfr. Frank Vöhler, Jakob Bindel, Pia Folgmann und Teamern durchgeführt. Den Termin für einen Vorstellungsgottesdienst der Konfirmanden teilen wir Ihnen zeitnah, spätestens auf dem Informationsabend mit.

In den Ferien ist kein Unterricht.

Einstiegswochenende:

Vom 22.-23. September 2018 verbringen wir zum Einstieg ein gemeinsames Wochenende in den Räumen unserer Gemeinde; mit Übernachtung. Dazu treffen wir uns am Samstag um 10 Uhr. Am Sonntag wird der neue Konfirmandenjahrgang um 10 Uhr im Gottesdienst in der Ev. Kirchengemeinde Neu-Westend vorgestellt.

Konfirmation:

Die Konfirmationen finden am 30. Mai - 10.00 Uhr, am 01. Juni - 12.00 Uhr und am 02. Juni 2019 -  10.00 Uhr statt.

Projektwochen

Während der Projektwochen, die vom 11. Februar bis 10. März 2019 in Zusammenarbeit mit der Epiphanien- und der Friedensgemeinde stattfindet, findet der Unterricht nur in einer der ausgewählten Projektgruppen (Kreatives Gestalten, Theater, Band, Kochen, Thema. Gruppen zum Thema Kirche in der Stadt, Kirche und Judentum, Konfer-Band)statt.
Die regulären Unterrichtszeiten entfallen.

Die Ergebnisse der Projektwochen werden in einem Abschlussgottesdienst am 10. März 2018 vorgestellt.

Taufen

Die Taufe für noch nicht getaufte Konfirmanden findet in einem Jugendgottesdienst statt.

Konfirmandenfahrt

In den Winterferien, Mo 29. Oktober – Fr 02. November 2018, findet die Konfirmandenfahrt nach Gussow Jugendgästehaus der Stattmission, bei Königs-Wusterhausen, statt.

Die Teilnahme ist verpflichtend, die Kosten belaufen sich auf ca. 150€, wer Schwierigkeiten mit der Finanzierung hat, kann sich gerne an Frank Vöhler wenden.

Es wird zum Abschluss der Konfirmandenzeit noch ein Abschlußwochenende vom 17.-19. Mai 2019 geben, für alle verpflichtend. Wir bereiten an diesem Wochenende die Konfirmation vor.

Weitere Angebote und Termine

  • Wir fahren nach Wittenberg um uns mit Martin Luther und der Reformation beschäftigen, es wird ein Termin an einem Samstag sein, Kosten ca. 30€.
  • 1. Advent & Basar, So. 02.12.2018: Die Teilnahme am Adventsbasar ist Pflicht.
  • Jugendgottesdienste (z. Bsp. Gründonnerstag, Buß- und Bettag)
  • Pfingstsonntag, 09.06.2019: Gemeinsamer Gottesdienst mit der Anglikanischen Gemeinde

 

Erkrankung / Abwesenheit

Bitte mir oder in der Küsterei rechtzeitig (nicht eine halbe Stunde vorher) Bescheid sagen wenn eine Teilnahme am Unterricht nicht möglich ist.